Hersteller: Holz-Frank

Holzhandlung24 Lärchen-Öl 2.5 Liter

Art.Nr.: L0000225F

Hersteller: Holz-Frank

EUR 39,95 UVP EUR 49,95 Sie sparen 20% (EUR 10,00)
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit ca 2 - 4 Tage
  • Gewicht 2.50 kg


Zahlungsweisen

Vorkasse PayPal

Produktbeschreibung

Geeignet für Lärchenholz und auch für andere Weich und Harthölzer.

Schutz und Pflege für alle Lärchenhölzer im Außenbereich z. B. Gartenmöbel, Terrassen, Pergolen, Zäune, Car-ports, Block - und Gartenhäuser. Lärchen-Öl schützt und pflegt. Die Oberfläche wird dem Holzton entsprechend natürlich aufgefrischt. Lärchen-Öl ist eine natürliche Holzpflege, aus widerstandsfähigen, wetterfesten Ölen und mikrofeinen Pigmenten, die UV-Strahlen wirksam blockieren und das Holz vor der Zerstörung schützen. Lärchen-Öl ist nach Trocknung geruchlos. Frei von giftigen Wirk-stoffen.

 

Anwendung/Verarbeitung:

  • Der Holzuntergrund muss sauber, staub- und fettfrei sein.
  • Fett, Schmutz und andere Verunreinigungen mit Gartenholzreiniger entfernen.
  • Bei Pilzgefährdung oder beim Einsatz auf Weichhölzern mit Imprägniergrund vorbehandeln.
  • Verarbeitungstemperatur (inkl. Trocknung) über +8° C. Holzfeuchte nicht über 18 %.
  • Überstreichbar, auch im angetrockneten Zustand nach ca. 12 Stunden.
  • Trockenzeit mind. 12 Stunden (witterungsabhängig).
  • Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren.
  • Wirkt auf den verschiedenen Oberflächen unterschiedlich. Probeanstriche sind unbedingt erforderlich.

 

Lärchen-Öl durch Streichen, Spritzen, auf das blanke, unbehandelte Holz auftragen. Natürliche Oberfläche: Zweimal mit jeweiliger Zwischentrocknung von ca. 12 Std. auftragen; das Holz ist nun wetterfest. Lärchen-Öl ergibt eine seidenmatte Oberfläche. Bei Nachpflege kann Lärchen-Öl auch auf alle herkömmlichen Anstriche aufgetragen werden, sofern der Untergrund tragfähig ist. Nicht tragfähigen Untergrund abschleifen. Anstrichaufbau dann wie vorher beschrieben vornehmen.

 

Verbrauch: 1 Liter für ca. 12-15 m 2 und Anstrich, abhängig von der Holzart und der Holzoberfläche. Bei geriffeltem Holz kann sich der Verbrauch erhöhen (Faktor 2-3). Bei geringerem Verbrauch ist die Haltbarkeit nicht gewährleistet.

Reinigung: Reinigen der Werkzeuge mit Verdünnung oder Ter-pentinersatz.

Lagerung: Kühl, aber frostfrei. Im nicht angebrochenen Gebinde 5 Jahre haltbar. Angebrochenes Gebinde in kleineren, geeigneten Behälter umfüllen, luftdicht verschließen und bald aufbrauchen.

Inhaltsstoffe: Veredelte Naturöle, Pigmente, Isoaliphate, bleifreie Trockenstoffe, Cobaltbis (2-etylhexaonat).

Wichtige Hinweise: Bei Verwendung mehrerer Gebinde mit unter-schiedlichen Chargennummern diese in einem größeren Behälter zusammenmischen! Wirkt auf den verschiedenen Oberflächen un-terschiedlich. Probeanstriche sind daher unbedingt erforderlich. Vor und während des Gebrauchs Inhalt gut umrühren! Kann allergische Reaktionen hervorrufen. S2: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Giscode Ö40. VbF: A III. Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Eingetrocknete Materialreste können über den Hausmüll bzw. als Baustellenabfall entsorgt werden. Flüssige Reste bei einer Sammelstelle für Altfarben abgeben. ASN-Nr.: 120112. EU-Grenzwert für das Produkt (A/f): 700 g/l (2007) / 700 g/l (2010); Dieses Produkt enthält maximal 700 g/l VOC.